Please wait
Review data
Cannibal Corpse - gallery of suicide

Item number: 72550

Record
from 18,99 €

including 16% VAT., plus shipping

Available now!

There are variations of this item. Please select the variation you wish.

Description

Erscheint als "20th Anniversary Edition"-Re-Release aus der Metal Blade - "Originals-Series"

"Gallery of suicide" nennt sich das sechste Album der Leichenschredderer Cannibal Corpse. Wie sicherlich noch allen bekannt, hat Kultgrunzer Chris Barnes (Six Feet Under) nach "The bleeding" die Höllencombo verlassen. Der Sängerwechsel schadete der Band jedoch nicht im Geringsten: Auch auf "Gallery of suicide" beweist Corpsegrinder wiederum, dass er seinem Vorgänger locker das Wasser reichen kann. Rein musikalisch brennen Cannibal Corpse ein ultrabrutales, hyperschnelles und vor allem megatechnisches Feuerwerk ab. Tonnenweise Killerriffs, hammerharte Breaks und George's Gullivocals, die ab und an in extrem fieses Geschrei ausarten, zeichnen dieses Brett aus. Das Material wird Eure Lauscher bis an die Schmerzgrenze quälen, denn die 14 Songs sind von Jim Morris absolut druckvoll und knackig in Szene gesetzt.

Band: Cannibal Corpse
Title: gallery of suicide
Release: 1998 / 2018
Label: Metal Blade
Bandinfo: www.facebook.com/cannibalcorpse

Question on item

Question on item

You agree that your information will be used to process your request. (For more information, see the Privacy Policy).