Bitte warten
Prüfe Daten
Sleaford Mods - Austerity Dogs

Artikelnummer: 80440

Record
21,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Derzeit nicht lieferbar!

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Reissue 2020 auf dem SM-eigenen Label EE! Nach einigen CDr-Alben erscheint 2013 mit "Austerity Dogs" das erste Album der SLEAFORD MODS mit regulärem Vertrieb dahinter. Plötzlich feiert die Kritik die Nottinghamer wie absolute Newcomer. Im Mojo Magazine erhalten Sleaford Mods Zuschreibungen wie "Songs wie verbitterte Hasstiraden". Williamson sprechsingt über Themen wie das moderne Arbeitsleben, übt Kritik an der Starkultur, faucht gegen Kapitalismus und Gesellschaft an. Der Frontmann beruft sich darauf, dass sein schimpfwortgewaltiger Punkvortrag seiner Alltagssprache entspreche, also keineswegs aufgesetzt oder als Provokation gedacht sei. Minimalistischer als bei den Sleaford Mods kann Postpunk kaum ausfallen. Sänger Jason Williamson und Musiker Andrew Robert Lindsay Fearn kreieren eine wütende Version von Spoken Word-Basslinien-Monotonie, die sich gleichermaßen in Hip Hop-Gefilde wie in Public Image Ltd-Gründe vorwagt. Ein gefeierter Festivalauftritt besorgt der Band einen Plattenvertrag, der Rest ist bekannt, oder?

Band: Sleaford Mods
Title: Austerity Dogs
Release: 2013 / 2020
Label: Extreme Eating
Bandinfo: facebook.com/SleafordModsOfficial/a>

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung).

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Benachrichtigen, wenn verfügbar

TrustedShops-Bewertungen

4.96 / 5.00 of 378 coretexrecords.com customer reviews | Trusted Shops