Hinweis:
Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Bitte warten
Prüfe Daten
Ryker's - the beginning... ltd. white blue splatter LP+DLC

Artikelnummer: 75372-1

Record
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Stück

Beschreibung

Sind die jetzt völlig verrückt geworden?! Das letzte Album 'Never Meant To Last' deutete ja bereits an, welch immenses Potential noch immer in dem Kollos RYKER'S schlummert, nun scheint die Zeit gekommen, das Monster endgültig zu entfesseln.

Eine geballte Urkraft, die man in letzter Zeit immer seltener von vermeintlichen 'Hardcore' Acts zu hören (...und sehen) bekommt, wird einem, dank der abermals brillanten Andy Classen Produktion, mit brachialer Intensität um die Ohren geballert.

'The Beginning... doesn't know the end!' ? Der Titel ist Programm (Inspiriert von Don Winslow), wer hätte erwartet, das RYKER'S nach über 25 Jahren noch immer in der Lage sind, die phantastischen Vorgängeralben zu toppen?!

RYKER'S 2019 haben nun wirklich alle Fesseln über Bord geschmissen und verschmelzen im stilvollen Wechsel lupenreinen 80er Thrash Metal und derbe Old-School-Granaten mit wunderbaren Melodiebögen und dem allgegenwärtigen NYHC-Straßenköter-Charme zu einer ureigenen Einheit, mit der man den verdienten den Ruf des 'Flaggschiffs des europäischen Hardcore' eindrucksvoll untermauert.

Neuzugang Steve Römhild scheint sich sichtlich wohl zu fühlen und trägt eine Menge zum 'neuen' RYKER'S Sound bei. Brutale Gitarren Stakkatos (The End Justifies The Means) liegen dem Ex-Erosion-Klampfer aus dem hohen Norden genauso gut wie melodische, teilweise an 'The Offspring' erinnernde Hooklines. Basser Chris bearbeitet seinen Bass, in bester Harley Flanagan Manier, wie den erklärten Todfeind und bildet zusammen mit Drummer Flo einen urban-brutalen Rhythmusteppich, der Frontmann Dennis zu ungeahnten Leistungen beflügelt. Die brillant-effektiven Leads von Fusel runden das frisch und dynamisch klingende Gesamtwerk meisterlich ab.

Textlich zeigt sich das Quintett abermals gereift und reflektiert Themen wie das Leben (No Matter What) und den Tod (Cast in Stone) oder auf zynisch-sarkastische Weise, die geliebte HC Szene (Let's Ruin The Scene) und den Zustand einer kaputten Gesellschaft.

Ein weiteres Highlight im RYKER'S Katalog, das eindrucksvoll unter Beweis stellt, das diese Band offensichtlich nichts aufhalten kann und auch 2019 in der Lage ist, sich mal eben 13 zeitgemäß, relevante Hardcore Kracher (...und eine Ballade!) aus dem Ärmel zu schütteln, die das Zeug zum Klassiker haben.
Eine als durchaus illuster und interessant anmutende Gästeliste beweist, dass RYKER'S nichts mit 'Scheuklappen-Mentalität' zu tun haben.

Nachdem Madball und Sick Of It All in 2018 vorgelegt haben, zeigen RYKER'S eindrucksvoll, wie zeitloser Hardcore 2019 klingen kann, soll und muss. Frisch und dynamisch - Starkes Teil!

Pressing Info:

100x BDHW
200x BDHW
300x two color splatter (CORETEX, IMPERICON, EMP)
400x Vertrieb, BDHW

Tracklist:

01 LET'S RUIN THE SCENE
02 LOSING TOUCH
03 CAST IN STONE
04 DEAD END STREET
05 THE BEGINNING... DOESN'T KNOW THE END
06 OLD PASSION
07 COLLATERAL DAMAGE
08 NO MATTER WHAT
09 OVERBOARD
10 THE SIX MILLION DOLLAR BAND
11 COLD LOST SICK
12 HARD PILL TO SWALLOW
13 BULLY BOY
14 THE END JUSTIFIES THE MEANS
15 SIGHTSEEING IN THE AGE OF BBQ

Band: Ryker's
Title: the beginning...
Release: 2019
Label: Beatdown Hardwear
Bandinfo: www.facebook.com/rykershardcore

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung).

TrustedShops-Bewertungen

Kunden kauften dazu folgende Produkte
4.95 / 5.00 of 395 coretexrecords.com customer reviews | Trusted Shops