Hinweis:
Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Bitte warten
Prüfe Daten
Live At The Safari Club - Shawna Kenney / Rich Dolinger

Artikelnummer: 68862

Buch
32,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Derzeit nicht lieferbar!

Beschreibung

"Live At The Safari Club: A History Of harDCore In The Nation's Capital 1988-1998" ist die unzensierte Geschichte eines berüchtigten Underground- Punk-Venue in der Hauptstadt der USA. Erzählt von Bands, Fans, Zinesters, Veranstaltern, Graffiti-Künstern und Aktivisten, die es miterlebten. Von 1988 bis 1997 war der Safari Club, Washington DCs Version von New Yorks ikonischen CBGBs. Der fensterlsoe Laden war Mitten im Herzen der "murder capitol of the world".Tagsüber ein äthiopisches Restaurant, Samstagabends ein Go-Go-Club und schließlich verwandelte er sich Sonntags in einen All-Ages-Club. Die Matinee-Shows waren manchmal mit bis zu 400 schwitzenden Teenagern vollgepackt, die alle Bands dieser Zeit die in Sachen Hardcore, Punk, Metal, Oi und Ska unterwegs waren, abfeierten. New Yorker Bands wie Sick Of It All, Murphys Law, Bold, Earth Crisis und Gorilla Biscuits spielten ihre ersten DC-Shows auf der winzigen Bühne des Safari Clubs. Südkaliforniens Chain Of Strength, Insted und Strife sind alle mindestens einmal dort gewesen.Ebenso lokale Legenden wie Ignition, Kingface, Swiz, Battery, Damnation A.D. und Government Issue.
Sprache: Englisch
Format: Buch
Verlag: Rare Bird Books
Seiten: 144

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Benachrichtigen, wenn verfügbar

TrustedShops-Bewertungen

4.92 / 5.00 of 246 coretexrecords.com customer reviews | Trusted Shops