Hinweis:
Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Bitte warten
Prüfe Daten
LLNN / Wovoka - marks / traces split

Artikelnummer: 68493

Record
ab 18,00 $

inkl. 19% USt.,

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

LLNN haben mit ihrem Debüt-Album "Loss" letztes Jahr bewiesen, dass sie eine der schwer-schwärzesten bands Europas sind.

"Marks" setzt nahtlos dort an, wo der Vorgänger aufgehört hat: brachiale Gitarrenwände, schleppende Drums und mächtige Kehlkopfakrobatik...

stets untermauert wird das schwer verdauliche Klanggebräu von den düsteren Wave-Synth Klängen von Keyboarder Ketil Sejersen, die klingen wie aus einem dystopischen Science Fiction Film und eher an frühe Neurosis erinnern, als an das zahme Genre, was einem bei diesem Begriff vielleicht zunächst in den Sinn kommt.

Auch LA's WOVOKA sind keine leichtverdauliche Kost. Mit einem monumentalen 18-Minüter, der von sphärischen Klangteppichen bis hin zu gewaltigen Riff-Ausbrüchen alles bietet, setzen sie die Messlatte und die Erwartungen an Zukünftiges hoch.
Band: LLNN / Wovoka
Titel: Marks / Traces
Release: 2017
Label: Pelagic
Bandinfo: www.facebook.com/officialwovoka/

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt