Bitte warten
Prüfe Daten
Die Beamten - Völker hört die Signale

Artikelnummer: 89610

Record
20,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Viel ist aus dem Bereich DDR Punk in den letzten Jahren veröffentlicht worden. Ob man das alles haben muss, bleibt jedem selbst überlassen. Eine besondere Perle wird aber erst jetzt gehoben. Die Beamten gründeten sich um 1986/87, spielten auf dem legendären Frühlingsfest der Alösakirche, in Kirchen der gesamten Republik, Klubs und trotz fehlender Einstufungspapiere sogar beim Tierpark Extrem Festival. Sie veröffentlichten ein Split Tape mit den legendären Re-Aktion aus Potsdam. Geblieben sind diese wunderbaren Aufnahmen mit abwechselndem weiblichem- und männlichem Gesang. Mal lustig, mal politisch, mal gesellschaftskritisch. Ein besonderes Augenmerk legte die Band um die heutige Punkrockurgestein Stunk (heute Es war Mord ) auf die aufkommende Neonaziszene in der DDR. Dabei ist es der Band anzumerken, dass hier Leute am Werk waren die ihre Instrumente beherrschten und wussten was sie tun. Die alten Aufnahmen wurden für die LP aufwendig gemastert und überarbeitet, um das Beste herauszuholen was die alten Bänder hergaben. Die Platte kommt mit 16-seitigem Vollfarbbeiheft mit Bildern, allen Texten und der Geschichte der Band. Ein downloadcode für alle die keinen Plattenspieler besitzen liegt selbstverständlich bei.
Band: Die Beamten
Title: Völker hört die Signale
Release: 2023
Label: Elbtal
Genre: Deutschpunk / Punk

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung).

TrustedShops-Bewertungen

4.93 / 5.00 of 951 coretexrecords.com customer reviews | Trusted Shops