Hinweis:
Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Bitte warten
Prüfe Daten
Ash Return - the sharp blade of integrity

Artikelnummer: 78389

Record
ab 11,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Nach dem plötzlichen Aus der HC-Legende MIOZÄN ist es für 4/5 der Band relativ schnell klar, dass Aufgeben keine Option ist, unter gleichem Namen weiterzumachen jedoch noch weniger zur Debatte steht. Zwar soll der Haupteinfluss weiterhin klassischer Hardcore der späten 1980er bleiben, allerdings kombiniert mit klassischen Metal-Einflüßen ala IRON MAIDEN zum Beispiel.

Wie das Schicksal es will, finden Tank, Kniffel, Gerrit und Outso in Johnny von den True Metallern GLORYFUL schnell den passenden Mann fürs Mikro, erfinden kurzerhand ein eigenes, brandneues Genre namens "Swordcore" und sind als ASH RETURN (ja, genau, wie der Song von IGNITE)
bereit, mit einem Paukenschlag wie Phönix der Asche zu entsteigen.

Schon das Cover des Debüts "The Sharp Blade Of Integrity", auf dem der Erzengel St. Michael sein Schwert gegen den Dämonen richtet, macht deutlich, dass die Aufnahme der Platte keine leichte Aufgabe war, bei der eine Menge Schweiß und Tränen, aber mindestens genauso viel Herzblut geflossen sind. Dass davon kein Tropfen verschwendet wurde, demonstriert jeder einzelne der stilistisch breitgefächterten Songs des Albums.

Konsequente Härte trifft auf catchy Melodien, Hardcore und Metal bilden problemlos eine Symbiose, Gitarrensoli geben sich mit Faust-hoch-Mitsingparts die Klinke in die Hand, die abwechslungsreichen Vocals, die von tief grollend über typisches HC-Gewettere bis in virtuose Bruce-DickinsonHöhen reichen, besorgen den Rest. Hardcore eben! Der erste Song "Time Is The Enemy", der als Appetizer vorab veröffentlicht wurde, macht beim ersten Hören schon Bock auf mehr und lässt unschwer vermuten, dass die alten Recken mehr als nur einen Hit im Gepäck haben.

Produziert wurde das Ganze von ASH RETURN themselves, aufgenommen von Jörg Uken in der Soundlodge, gemischt und gemastert vom legendären schwedischen Produzenten, Musiker und Mastermind Dan Swanö.

Tracklist:

1. ONE   

2. DROWN IN TEARS   

3. DELETE   

4. TIME IS THE ENEMY   

5. ONWARDS   

6. MOUTH OF BLIGHT    
7. FUCK THE WORLD   

8. BURNING HEART   

9. NOTHING LEFT TO LOOSE   

10. DON'T FEAR THE FLAME   

11. REST IN PEACE   

Band: Ash Return
Title: the sharp blade of integrity
Release: 2020
Label: Dedication Records / Swell Creek Records
Bandinfo: www.facebook.com/ashreturnhc

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung).

TrustedShops-Bewertungen

4.95 / 5.00 of 385 coretexrecords.com customer reviews | Trusted Shops