Bitte warten
Prüfe Daten
Store Opening Times // Click & Collect: Mo - Sa 12.00 - 19.00
All Aboard! - The Rules Of Distraction

Artikelnummer: 82499

Record
19,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Wir schreiben Anfang 2020, ein Jahr das in vielerlei Hinsicht viele Überraschungen bereithalten soll. Die Jungs von All Aboard! sind bereit, ihr Herzensprojekt, was sie in über 10 Jahren Bandgeschichte mit über 200 Konzerten auf zahlreichen Touren durch ganz Europa führte, langsam auslaufen zu lassen. Zu viel Platz nehmen nunmehr Familien, Jobs und Playstation-Karrieremodi ein. Dann kam der ?Lockdown?, mit dem auch einiges an Selbstreflexion einherging. Plötzlich war die Musik wieder im Fokus und man traf sich fast täglich, um der ganzen kruden Zeit wenigstens etwas Sinnstiftendes abzugewinnen. Schnell waren die Fragmente von neuen Songs, die seit dem letzten Album (Aficionado in 2015) entstanden waren, zu fertigen Songs geworden und weitere Titel geschrieben und arrangiert, sodass nach einigen Wochen ein ganzes Album fertig war zur Aufnahme.
The Rules Of Distraction ist das Album, was eigentlich niemals, aber dann unbedingt erscheinen sollte. Eine Platte, auf die niemand gewartet hat, die aber im Nachhinein jeder (vor allem die Band selbst) vermisst hätte. Sie ist ganz sicher das beste und stimmigste Output der vier Mönchengladbacher bisher.
Zwölf Tracks, die sich mit beklemmend persönlichen wie maximal politischen Themen beschäftigen und zahlreiche Referenzen aus Popkultur und Lyrik beinhalten: Der Titel des Albums ist in Anlehnung an das Buch The Rules Of Attraction (Bret Easton Ellis, 1987) gewählt. In Satisfiction findet sich ein Fragment aus ?Trainspotting? (Irvine Welsh, 1993), vorgetragen von James Hull (Apologies, I Have None). Der Text von Mouth Of The Shark (All Aboard?) entstand hingegen in naher Anlehnung an Gedichte von den Geflüchteten Abdel Wahab Latinos und Warsan Shire (Home). Eine kleine Simpsons-Referenz in 57 Walnut Street darf der Platte natürlich auch nicht fehlen.

Produziert wurde das Album von All Aboard! und Markus Roseneck. Letzterer übernahm auch einen Großteil des Recordings und hat die Songs gemischt. Beides passierte in den nhb Studios in Hamburg. Drums & Bass wurden von Christoph Scheidel im 79 Sound Studio in Köln aufgenommen. Gemastert von Kai Beisner im nhb Studio, Hamburg.

Tracklist:

01 Attraction
02 Perfect Stranger
03 Satisfiction
04 On & On
05 Mouth Of The Shark (All Aboard?)
06 Crossroads
07 57 Walnut Street
08 What Dying Feels Like
09 Like Lyrics
10 Footsteps
11 Why Pretend?
12 Distraction

Band: All Aboard!
Title: The Rules Of Distraction
Release: 2021
Label: Bakraufarfita
Bandinfo: www.facebook.com/allaboardnow

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung).

TrustedShops-Bewertungen

4.91 / 5.00 of 613 coretexrecords.com customer reviews | Trusted Shops